Produkte > Tresore und Wertschutz > Dokumentenschränke - Duplex

Dokumentenschränke - Duplex

Dokumentenschränke

Dokumentenschränke

Zertifizierte feuersichere Tresore – in Kombination mit Einbruchschutz - eignen sich besonders für die Aufbewahrung von wichtigen geschäftlichen oder privaten Unterlagen wie Dokumenten, Verträgen, Policen, Versicherungen, Zeugnissen aber auch anderen persönlichen Wertgegenständen - bieten eine hohe Sicherheit gegen Feuer und schützen durch umlaufende Quelldichtungen auch vor Schäden durch Rauchgase und Löschwasser.

Das Programm beinhaltet von leichten Feuerschutzschränken (LFS 30P) über Duplex- Brandschutztresore (S60P und S120P in Kombination mit Einbruchschutz) auch Disketteneinsätze in Papiersicherungsschränken. Entsprechend ihrer Zertifizierungen können diese Ihre Werte bis zu 2 Stunden vor Feuer schützen und bieten zusätzlich auch einen zertifizierten Einbruchschutz.


Dokumentenschrank - Duplex

Art. Nr. S38100

Versicherungsschutz privat bis ca. € 1.000 und gewerblich bis € 2.500 (Unverbindliche Richtwerte, sprechen Sie mit Ihrer Versicherung). Korpus und Tür doppelwandig. Verriegelung über DB-Schloss (incl. zwei Schlüsseln) Beschläge 60 mm vorstehend. Zwei Bohrungen im Boden zur Befestigung vorgesehen (Schrank muss verankert werden). Gut geeignet für DINA4 Ordner. LFS30P zertifiziert vom IMP.

Grundausstattung: DB-Schloss VdS-Klasse 1 mit 2 Schlüsseln (Länge 95 mm), Hängegriff Metall, 60 mm vorstehend, Riegelwerk, Türöffnungswinkel 180°, 2 Bohrungen 16 mm im Boden (Schrank muss verankert werden), Verankerungsmaterial ggf. Mehrpreis – siehe Zubehör, Türanschlag rechts bei eintürigen Modellen Standard (Türanschlag links bei eintürigen Modellen auf Wunsch ohne Mehrpreis), Lackierung RAL 7035

Zubehör optional

Außenabmessungen: 1870x950x510 H/B/T Innenabmessungen: 1729x815x348 H/B/T Volumen: 409 l Gewicht: 234 kg Fachböden: 4 Anzahl Ordner: 50

€ 0,00


Dokumentenschrank Duplex

Art. Nr. S44500

Papiersicherheit S60P | Feuersichere Wert-/ Papierschutzschränke

Versicherungsschutz durch definierte Einbruchprüfung nach VdS 2450/ EN 1143-1 Klasse I bei fachgerechter Verankerung: Privat bis € 65.000; gewerblich bis € 20.000 (Unverbindliche Richtwerte, sprechen Sie mit Ihrer Versicherung). Feuerschutz durch Brandprüfung nach EN 1047-1 Güteklasse S 60 P. Zertifiziert und güteüberwacht durch VdS-Zert in Köln. Korpus und Tür mehrwandig. Tür 105 mm stark, mit allseitiger Bolzenverriegelung. Durch spezielle Füllungen und Dichtungen sind darin aufbewahrte Dokumente, Akten, Geld etc. optimal vor Bränden und Löschwasser geschützt. Die Schränke wurden an der TU Braunschweig erfolgreich einer Feuerwiderstands- und Sturzprüfung, Dauer 1 Stunde, bis 1090°C, unterzogen. Der Test wurde erfolgreich abgeschlossen.

Grundausstattung:

DB-Schloss VdS-Klasse 1 mit 2 Schlüsseln (Länge 120 mm), Hängegriff Metall 60 mm vorstehend, mit Riegelwerk, Türöffnungswinkel 180°, Türanschlag rechts (Türanschlag links auf Wunsch ohne Mehrpreis), 1 Bohrung im Boden 16 mm, Verankerungsmaterial gg. Mehrpreis – siehe Zubehör (Schrank muss verankert werden), Lackierung RAL 7035

Zubehör optional

Außenabmessungen: 379x589x471 H/B/T Innenabmessungen: 278x477x329 H/B/T Volumen: 43 l Gewicht: 128 kg Fachböden:1 Anzahl Ordner: 3

€ 0,00